Neugierig? Dann komm mit Alberta mit!

Die LKJ bei Facebookexploratorium bei flickrZu unserem Blog

Ausstellungen

Foto Beschreibung Mehr

MitMachMaschine[2011]
Physik spielerisch begreifbar machen und Kinder für Technik begeistern-das war das Ziel des MitMachMaschinenbaus. Vom 21. September bis 11. Oktober 2011 im Haus der Wirtschaft Stuttgart entstand eine große, begehbare Maschine, die mit unzähligen Hebeln, Kurbeln und Pedalen dazu einlud, die unterschiedlichsten Mechanismen in Bewegung zu setzen.

Experimenta - Physik für die Sinne[2010]
Premiere der Mitmachausstellung "Experimenta - Physik für die Sinne" war im Herbst 2003 im Römerkastell Stuttgart. Seitdem wurde die Ausstellung mit großem Erfolg an verschiedenen Orten und in verschiedenen Städten präsentiert.

"Play it again - Zwei mal drei macht vier" [2008]
Das exploratorium - Kindermuseum Stuttgart und Region e.V. zeigte in Kooperation mit der Kunststiftung Baden-Württemberg vom 3. April bis 8. Mai 2008 die Ausstellung "play it again - zwei mal drei macht vier" in der Kunststiftung in Stuttgart. Die gezeigten Arbeiten regten Kinder und Erwachsene gleichermaßen an, Kunst auf spielerische und experimentelle Weise zu erfahren. Die Künstlerin Katharina Wibmer und die Künstler Tilmann Eberwein, Joachim Fleischer und Volker Illi präsentierten interaktive Exponate, die speziell für diesen Kontext entwickelt wurden und zur direkten Auseinandersetzung einluden.

Artespace - multimedialer KunstSpielLernRaum [2006]
In der Welt der Medien experimentieren und darin mit allen Sinnen spielen: das war das Thema der neuen Mitmachausstellung ARTESPACE, die das Kindermuseum exploratorium Stuttgart drei Wochen lang im Haus der Wirtschaft in Stuttgart präsentierte.

GanzOhr - Haste Töne [2001]
2001 war das Kindermuseum exploratorium mit einer 14-tägigen Ausstellung zu Gast im Kammertheater bei der Jungen Oper der Staatsoper Stuttgart. Die Ausstellung "Ganz Ohr - Haste Töne" präsentierte 20 interaktive Objekte und Erfahrungsstationen zum Thema Ton, Klang, Geräusch und Musik. 

Mit Aug & Ohr - aus der Wunderkiste des Exploratoriums [1998]
Bei der ersten Ausstellung des Kindermuseums exploratorium vom 14. bis 24. April 1998 im Treffpunkt Rotebühlplatz ging es um visuelle und akustische Phänomene in ihrer Wechselwirkung. An über 20 interaktiven Stationen konnten die Besucher mit visuellen und akustischen Phänomenen experimentieren.